Mädchen aus Westafrika

Unsere aktuellen Projekte:

Unterstützung für die Frauen in Houndodji
Unterstützung von 2 Schulen in der Region Tori Bossito

Home Impressum

Was ist Ajalala-zen?

König Guezo, der von 1818-1858 in Benin regierte, rief seine Untertanen auf, mitzuhelfen und ihre Kraft für den Aufbau des Landes einzusetzen. Als Symbol dafür diente der Ajalala-zen, ein Gefäß mit Löchern, welches von Händen getragen wird. Um Wasser transportieren zu können, müssen alle Löcher mit vielen Händen verschlossen werden.


Dieses Symbol für gemeinsames Handeln ist der Name unseres gemeinnützigen Vereins, dessen Ziel es ist, die Zusammenarbeit mit Vereinen und Initiativen in Benin, die sich der Mädchen- und Frauenarbeit widmen, aufzubauen und zu entwickeln. mehr ...

 

nach oben

Willkommen